STandesamt "Gut AHe"

Seit 2021 zählt unsere Hofscheune zu den Außenstellen des Standesamtes der Gemeinde Kirchhundem.
Heiraten Sie in einem unglaublichen Flair umgeben von unberührter Natur.
Es können standesamtliche Trauungen, auch für große Hochzeitsgesellschaften, in einem einzigartigen Ambiente stattfinden.

Unser Versprechen an Sie: Feiern Sie den schönsten Tag im Leben ganz entspannt und ohne Zeitdruck.
Gerne können Sie nach der Trauung noch einen Sekt- oder Bierempfang dazubuchen,
wir reichen Flammkuchen auf Wunsch und Sie genießen Ihren besonderen Tag bei uns auf Gut Ahe.
Oder Sie feiern mit Freunden, Verwandten und Bekannten das ganze Fest an diesem historischen Ort.

Preise für unser Standesamt fragen Sie bitte im Landgasthof nach.

 
 
Erinnerung an Ihren schönsten Tag:

Wir haben bei unserer Hofscheune zwei Herzen für die Ewigkeit aufgebaut.
Gerne können Sie Ihr individuelles Schloss an einem der Herzen aufhängen.
Wir würden uns freuen!

 
Auf einen Blick:

  • Trauzimmer außerhalb des Rathauses
  • Behinderten gerecht, keine Stufen
  • Sitzgelegenheiten während der Trauung bis zu 50 Personen (in Corona nur 17 Sitzplätze, einschließlich Standesbeamte und Brautpaar)
  • Platzangebot für die Feier bis zu 100 Personen
  • offener Kamin
  • Kerzenschein inklusive
  • Musikanlage vorhanden (Musik kann nicht gestreamt werden)
  • Umfeld für Fotos vorhanden
  • erweiterbare Dekoration nach eigenem Geschmack

Bitte bei uns die Location zeitnah reservieren. Den endgültigen Hochzeitstermin bucht man über die Gemeinde Kirchhundem.
(mehr Standesamt Bilder siehe unten)

Freie Trauung

Selbstverständlich können Sie auch Ihre Freie Trauung bei uns feiern.
Gerne können wir die Bestuhlung für Sie am nahegelegenen
Badeteich unterhalb der Scheune aufbauen.
(mehr Freie Trauung Bilder siehe unten)

Sprechen Sie uns an!


Preise für eine Freie Trauung fragen Sie bitte im Landgasthof nach.

 

 

Für Feiern aller Art 

 

Unsere Hofscheune stammt aus dem frühen 17. Jahrhundert und wurde bis ca. 1920 als Wohnhaus genutzt.

An den dicken Bruchsteinmauern kann man noch heute das spartanische Lebensgefühl erahnen. Nachdem die letzte Familie (Eggen aus Wirme) ausgezogen war, wurde „das alte Haus“ über 80 Jahre als landwirtschaftliche Scheune genutzt. Im vorhandenen Gewölbekeller überwinterten Kartoffeln, Runkeln und Steckrüben und im hinteren Scheunenteil wurde jahrelang Stroh gedroschen und gelagert.

Heute können Sie hier Ihr Scheunenfest ausrichten. Treten Sie ein durch das geschwungene Scheunentor und genießen Sie das rustikale Ambiente. Unsere Hofscheune bietet alles, was man sich für eine Feierlichkeit wünscht: geselliges Beisammensein an der alten Holztheke, gemütliche Stunden an dem urigen Bierfasstisch, ein loderndes Feuer im offenen Kamin sowie eine Holzempore für Buffets und lustige Tischrunden.

Um diese einmalige Atmosphäre allen Interessierten anbieten zu können, gehen wir mit unserer Hofscheune eigene Wege. Wir stellen „das alte Haus“ Allen, die gerne feiern möchten, zur Verfügung.

Wer beispielsweise seinen Geburtstag im kleinen oder größeren Rahmen feiern möchte, kann unsere Hofscheune als Alternative zu Vereinshäusern und Schützenhallen anmieten. Schauen Sie sich einfach unser Angebot an oder sprechen Sie uns direkt an.

Eine einmalige Location stellt unsere Hofscheune für Ihre Hochzeitsfeier dar.
Standesamtlich, Kirchlich oder eine Freie Trauung, bei uns auf Gut Ahe bleibt kein Wunsch offen. Gerne helfen wir Ihnen auch bei der Suche nach einem geeigneten Frisör, unterstützen bei Dekorationsideen oder finden für Sie einen schwungvollen Discjockey. Mehr Informationen aus der Gemeinde Kirchhundem finden Sie auch unter: www.hochzeitinkirchhundem.de